Startseite
 

Die feine Sächsische Art- Manufakturen in Sachsen

Artikelnummer: B2014.06

  • Die feine Sächsische Art gibt erstmals kompakt einen Überblick über Sachsens beste Manufakturen
  • 51 Sächsische Manufakturen sind in diesem Buch in Bild & Text porträtiert und nach Regionen sortiert präsentiert
  • herausgegeben in Zusammenarbeit mit dem Manufakturhaus Meißen und unter der Schirmherrschaft des Sächsischen Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und stellvertretendem Ministerpräsident Sven Morlok
  • Hochformat; 240 x 270 mm, 124 Seiten, zahlreiche Abb., Hardcover
  • Autor: Dr. Peter Ufer, Fotografen: Ronald Bonß, Amac Garbe, Verlag: Saxophon GmbH, editionSZ
  • versandkostenfreie Lieferung als Briefsendung!

Zur Produktbeschreibung
39,90 €
Ausverkauft
 
Die feine Sächsische Art- Manufakturen in Sachsen
 
Zoom

Das Buch über die besten Manufakturen in Sachsen. Geschrieben von Dr. Peter Ufer. Herausgegeben vom Verlag der Sächsischen Zeitung in Zusammenarbeit mit dem Manufakturhaus Meißen. 51 Manufakturen in Wort und Bild beschrieben.


Buchdaten
Format: Hochformat; 240 x 270 mm
Umfang: 124 Seiten, zahlreiche Abb.
Ausstattung: Hardcover
Verlag: Saxophon GmbH, editionSZ
Erscheinung: 20. Juni 2014

Redaktionelles Konzept
Die feine Sächsische Art
Sächsische Manufakturen standen schon immer für Qualität & Luxus. Meist im Verborgenden fertigen geschickte Hände noch heute wahre Meisterwerke. Mit Fingerspitzengefühl & Liebe zum Detail. Dieses Buch bietet seinen Lesern erstmals einen breiten Überblick über Sachsens Manufakturen. Darunter weltbekannte Häuser wie die Manufaktur Meissen oder Lange & Söhne, aber auch eine Vielzahl unbekannter, kleiner Handwerksbetriebe wie beispielsweise der Lederhandschuh-macher Wappler oder der Maßschuhmacher Preiß.


Sortierung nach Regionen
Die 51 im Buch enthaltenen Manufakturen werden nach Regionen sortiert präsentiert. Die Leser werden eingeladen auf eine Entdeckungsreise durch Sachsen- von der Lausitz, über Dresden, Leipzig, Chemnitz bis ins Vogtland und das Erzgebirge.

Reiseziel Manufakturen
Die vollständige Angabe der Kontaktdaten ermöglicht den Lesern, sich über jede Manufaktur später noch weiter zu informieren und deren Schauwerkstätten und Museen persönlich zu besuchen.


Die Initiatoren
Ute Czeschka, Manufakturhaus Meißen
Dr. Peter Ufer, Autor, Journalist & Moderator


Der Autor
Dr. Peter Ufer


Die Fotografen
Ronald Bonß, Amac Garbe

Der Schirmherr
Sven Morlok, Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft,
Arbeit und Verkehr und stellvertretender Ministerpräsident

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich und schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung!

Sie bewerten folgendes Produkt:
Die feine Sächsische Art- Manufakturen in Sachsen

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Produkt-Ästhetik
Verarbeitungsqualität
Qualität des Materials
Preis-Leistungsverhältnis

* Alle Preise in Euro (€) inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten